top of page

Kursprogramm

NACH WIEVIEL STERNSTUNDEN IST DER MENSCH

1

A AP 3.jpg

Im Theater Basel skizzieren       

Wir widmen uns dem Zeichnen von szenischen Darstellungen, von Körpersprache, Ausdruck und Bewegung. Wir sind mit dem Skizzenblock im Theater Basel und gewinnen Einblick in die spannende Regie- und Choreografie Arbeit von Martin Frank mit dem Projekt Jugendclub Tanz. Aufgabenstellungen und wechselnde zeichnerische Techniken helfen beim Erfassen der menschlichen Figur in Bewegung und dies unmittelbar eingefangen in der Atmosphäre des Theateralltags.

Dienstag: 18.50 - 21.00 Uhr   9.1. / 16.1. / 23.1. / 30.1. / 6.2.2024 

Kosten: Fr. 268.- (inkl. Material)    

Ort: Theater Basel Probebühne IV

Ergänzend zum Kurs „Im Theater Basel skizzieren“, bietet sich das nachfolgende Modul 3 „Die menschliche Figur“ (Lehrgang Zeichnen und Malen) an.

Probe im Theater Basel 1A - Kopie.jpg

2

Lehrgang Zeichnen und Malen 

Volkshochschulkurs     

Dieser Lehrgang vermittelt zeichnerische und malerische Grundkenntnisse. Neben dem Einstudieren von Motiven, wird immer auch das freie, lockere Skizzieren und Malen gefördert. Viele Übungen, anschaulich erklärt und dokumentiert, führen in die unterschiedlichsten Themen und Techniken ein, schulen Wahrnehmung und bringen die eigene Handschrift zum Ausdruck. Die Teilnehmenden werden da gefördert, wo sie es brauchen.

Modul 1: Zeichnen - Naturstudium und Stillleben (Nov./Dez. 23)

Modul 2: Zeichnen - Die menschliche Figur (Jan./Febr. 24)

Modul 3: Zeichnen - Skizzieren im Freien (Mai/Juni 24)

Modul 4: Malen - Bildkomposition und Dynamik (Nov./Dez. 24)

Modul 5: Malen - Erweiterte Acrylmalerei (Jan./Febr. 25)

Modul 6: Malen - Transparenz im Aquarell (Mai/Juni 25)

Ein Quereinstieg ist möglich.

Modul 2 Zeichnen - Die menschliche Figur

Der Kurs bietet zeichnerische Grundlagen rund um die Figur: Proportionen, Plastizität, Gestalt und Haltung werden mit verschiedenen Techniken und anhand gezielter Aufgabenstellungen geübt. Wenn wir lernen, die menschliche Figur nach bestimmten Kriterien zu sehen, dann wird es uns gelingen, neben der anatomischen Perfektion, auch Ausdruck, Mimik, Charakter und Spontaneität zu Papier zu bringen. Die menschliche Figur belebt jede Zeichnung.

Kurs: Montag 18.15 – 20.45 Uhr   8.1. – 5.2.2024      

Workshop: Figürliches Skizzieren nach Modell  

Samstag 27.1.2024    10.00 - 14.00 Uhr    

Kosten: Fr. 376.- (exkl. Material Fr. 25.-)      Ort: Basel

Volkshochschulkurs, Anmeldung:  info@vhsbb.ch 061 269 86 66

1 PUREN 18 Quadrat.jpg

Painting In Progress - Impulse zur Selbstfindung

Intensive Auseinandersetzung mit wechselnden Themen und speziellen Techniken in grossen Formaten und in Bildserien. Mixed Media rund um die erweiterte Acrylmalerei. Die Kursleiterin ist aktiv am gestalterischen Prozess beteiligt. Interaktion, experimentelle Malerei, sowie das grossformatige Schaffen befreien uns von unseren herkömmlichen Betrachtungsweisen und fordern uns auf, die Bildsprache stets neu zu definieren.

Samstag 9.00 - 12.00 Uhr   13.1. / 3.2. / 9.3. / 27.4. / 25.5. / 22.6. 2024

Kosten: Fr. 468.- (exkl. allgemeines Material 20.-, Bildträger)       

Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

4

Experimentelle Acrylmalerei 

Die Acrylmalerei bietet unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Der Kurs führt in verschiedene Techniken ein, weist auf ihre charakteristischen Beschaffenheiten hin und lässt den nötigen Freiraum, damit das jeweilige Thema nach eigener Vorstellung und im Dialog mit dem Material bildstark umgesetzt werden kann.

Montag 9.00 - 11.00 Uhr    8.1. - 5. 2.2024 (5x)

Kosten: Fr. 260.- (exkl. Material 12.-)       

Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

SCHRIFT 1.jpg

3

5

LÖWENZAHN _edited.jpg

Sensitivitäts- und Medialitätstraining                                                            

Die intuitive, sensitive und mediale Wahrnehmungsfähigkeit ist in uns allen als Potenzial vorhanden. In verschiedenen Übungen kommt der Körper in bewussten Kontakt mit sich selbst und zeigt seine Fähigkeit, feinstoffliche Energien differenziert lesen zu können. Regelmässiges Training hilft, diese Impulse und Informationen effizienter im Alltag einzubringen.

Dabei sind Klarheit und ein sich immer wieder Einpendeln in den eigenen Frieden Aspekte der Medialität, um in diesem Kommunikationsfeld stets Meister und Meisterin seines eigenen Unterbewusstseins und seiner Energiefelder zu sein. Ein humorvolles und analytisches Bewusstsein bringt uns auf eine Ebene des Beobachtens und des tieferen Verstehens der grösseren Zusammenhänge.

Lasst uns das Spiel beginnen, mit uns selbst in schöpferischen, selbstbestimmten Kontakt zu treten.

 

Kursinhalte

- Erweiterte Sinneswahrnehmungen: Hellspüren, Hellsehen, Hellhören, Hellriechen, Hellwissen …alles in spielerischen Übungen, um das innere Kind mit auf die Reise zu nehmen      

- Meditationen: sich Einstimmen in Transformationsenergien und Frequenzerhöhungen

- Veränderte Heil- und Bewusstseinszustände nutzen, um Schattenseiten und Kontrollmechanismen zu lösen

- Übungen: Bodyscan, Auralesen, intuitives Schreiben und Malen, Auragramme, mediale Kontakte erstellen und halten können

- Medialität, Grenzen, Schutz und Selbstbestimmung

 

Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr  11.1. / 1.2. / 7.3.  / 25.4. / 30.5. / 20.6. 2024     Kosten: Fr. 294.-      Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

1 KONTRASTPROGRAMM Quadrat.jpg

Wachscollagen – Fotografie und Malerei leuchtend unter Wachs

Zeichnung, Malerei und Fotos werden unter Wachs und Öl zum Leuchten gebracht.  Mittels  Frottage, Kreiden, Graphit und chinesischem Wenzhou-Papier werden Wisch- und Zeichenspuren erstellt. Danach werden Teile davon mit heissem Wachs in die Fotocollage-Bildserie eingearbeitet. Erkaltet ist diese Schicht bereit zur vielfältigen Weiterbearbeitung und wird in einfacher Handhabung mit Ölfarben (ohne Pinsel) kombiniert. Wir arbeiten auf dreidimensionalen Bildkörpern und fordern so in der Serie das kompositorische Bildgeschehen in Kombination von Fotografie und Malerei heraus.

Dieser VHS-Kurs ist ausgebucht. Ersatzkurs mit zusätzlichen erweiterten Kursinhalten siehe Details / Anmeldung

Freitag 11.00 – 14.00 Uhr     12.1. / 26.1.2024 

Kosten: Fr. 146.- (exkl. Fr.  20 – 45.-)        Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

Volkshochschulkurs, Anmeldung:  info@vhsbb.ch 061 269 86 66

6

7

7 DER TATKRAFT FOLGEND.jpg

Transferlithografie 

Seminare im Atelier boesner  

In der Transferlithografie wird mit Kopien, speziellen Folien, Gummi Arabicum und Ölfarben gedruckt (Lösemittelfrei und ohne Druckpresse). Durch die schnelle Herstellung eines Druckes können mehrere Farben übereinandergelegt werden und jegliche künstlerischen Spuren, wie Linie, Struktur, Fläche oder fotografische Vorlagen können bereits im Druck auf Papier, Dibond, Acrylglas, Leinwand, etc. bildstark kombiniert werden. Grafisch, konzeptionelle Reduktion trifft freies experimentelles Schaffen. Der unmittelbare authentische Strich, sowie grosszügige Figuration werden anhand gezielter Aufgabenstellungen in Kontext zum fotografischen Abbild gebracht.

Kurs A Donnerstag 29.2. bis Samstag 2.3.2024 Do und Fr 9.00 -16.30 Uhr/ Sa 9.00 -15.30 Uhr Kosten: Fr. 600.- (inkl. Manuskript, exkl. Material) Ort: Atelier Boesner in Unterentfelden Anmeldung: atelier@boesner.ch  062 737 2213 

Kurs B Donnerstag 21.3. bis Samstag 23.3.2024 Do und Fr 9.00 -16.30 Uhr/ Sa 9.00 -15.30 Uhr Kosten: Fr. 600.- (inkl. Manuskript, exkl. Material)

Ort: Atelier Boesner in Aarberg
Anmeldung: atel
ier@boesner.ch  032 391 66 00 

Kurs C Donnerstag 18.4. bis Samstag 20.4.2024 Do und Fr 9.00 -16.30 Ulhr / Sa 9.00 -15.30 Uhr     Kosten: Fr. 600.- (inkl. Manuskript, exkl. Material)

Ort: Atelier Boesner in Münchwilen

Anmeldung: atelier@boesner.ch  071969 43 00 

UNTERWEGS.jpg

Reiseskizzen - Unterwegs den Augenblick einfangen  

Das Spontane, das Flüchtige, die Leichtigkeit sind wesentliche Merkmale einer gekonnten Skizze. Übungen in zeichnerischem und malerischem Skizzieren im urbanen Umfeld bringen die Lebendigkeit des Augenblicks stimmungsvoll zum Ausdruck. Wir zeichnen unterwegs, in der Altstadt, im Café sowie in Industriezonen.

 

Montag 9.00 - 11.00 Uhr     

22.4. / 29.4. / 6.5. / 27.5. / 3.6. / 10.6. / 17.6. / 24.6. 2024

Kosten: Fr. 416.- (exkl. Material Fr. 12.-)      

Ort: Basel im Freien

8

9

1 GUNDELDINGER FELD Quadrat.jpg

Lehrgang Zeichnen und Malen Modul 3 – Im Freien skizzieren

In diesem Kurs geht es ums Zeichnen unterwegs. Landschaftsstudien, städtische Szenerien, sowie urbane Industrieelemente sind unsere Motive. Um das Architektonische, Konstruktive zu beleben, wird das Erfassen der menschlichen Figur im urbanen Umfeld auch in diesem Kurs weiter geübt. Die unterschiedlichsten Zeichentechniken thematisieren Komposition, Dynamik und die lockere Linienführung im Allgemeinen. Der Kurs findet in Basel und näherer Umgebung statt.

 

Kurs: Montag 18.15 – 20.45 Uhr   

22.4. / 29.4. / 6.5. / 27.5. / 3.6. / 10.6. / 17.6. / 24.6. 2024

 

Workshop: Hafen experimentell   Dienstag 18.15 - 20.45 Uhr  28.5. 22024

Kosten: Fr. 483.- (exkl. Material Fr. 15.-)      Ort: Basel

Volkshochschulkurs, Anmeldung:  info@vhsbb.ch 061 269 86 66

CITY 2.jpg

Urban Sketching –

Kunst im Kleinformat

Urban Sketching sucht den unmittelbaren authentischen Strich, ist kompakte visuelle Momentaufnahme des Alltags im städtischen Umfeld. Das „Ich kann nicht zeichnen“ gibt‘s nicht. Dafür sorgt der Kurs: Befreite und lockere Linienführung durch gezielte Aufgabenstellungen vor Ort. Jede Doppelstunde thematisiert anhand von Beispielen aus der Szene der Urban Sketchers, Komposition, Abstraktion, Bewegung und Dynamik in den unterschiedlichsten Zeichensprachen. Ein starker Strich braucht Mut zum Definieren und Weglassen. Die Linie gewinnt an Eigenleben und an künstlerischem Ausdruck. Kraftvolle, lebendige Miniskizzen füllen das Skizzenbuch im Alltag und auf Reisen.

 

Montag 15.15 - 17.15 Uhr   29.4. / 27.5. / 10.6. / 24.6. 2024

Kosten: 150.- (exkl. Material Fr. 12.-)        Ort: Im Freien in Basel 

Volkshochschulkurs, Anmeldung:  info@vhsbb.ch 061 269 86 66

10

11

HAFEN 3 Ausschnitt.tif

Urban Sketching im Hafen – Kompakt, dicht, Skizzen vor Ort

Präsentiert sich im Urban Sketching ein Ort, wie das Klybeck mit langgezogenen Hafenbecken, Schiffen, die weit gereist sind und den unendlich vielen Motiven und Industrieelementen, wie Gleise, Stahlbrücken, farbenfrohen Containern und Verladestationen im XL-Format, dann will der Stift des Zeichnenden loslegen, um das grosse Ganze zu fassen. Wie kann die Zeichensprache diesen historisch geprägten Ort des täglichen Treibens und Umschlagplatzes, mit seinen sichtbaren Gebrauchspuren unmittelbar und in ästhetischer Form widergeben. Dazu möchte der Workshop mit verschiedenen Inputs und verschiedenen Techniken beitragen.

 

Samstag 4.5. 2024  14.00 – 16.00 Uhr

Kosten Fr. 41.- (exkl. Material Fr. 3.-)       Ort: Im Hafen Klybeck

Volkshochschulkurs, Anmeldung:  info@vhsbb.ch 061 269 86 66

AUF DEM MARKT.jpg

Aquarell - Reduktion und Farbpräsenz

Mit Schritt für Schritt Anleitungen lösen wir uns von der Idee, die Wirklichkeit in ihrer konkreten Form detailgetreu abzubilden. Das Aquarellieren lebt vom Geschehen und Fliessen lassen der Farben und der Farbkraft als starkes Ausdrucksmittel. Aber ebenso das Weiss des Papieres braucht seinen eigenen Raum, um dem Farbenrausch entgegenzutreten. Damit diese Gegensätze in sich stimmig sind und locker vom Hocker hervortreten, braucht es ein hohes Mass an Abstraktion und Reduktion.

 

Montag 12.30 – 14.30 Uhr  

22.4. / 6.5. / 3.6. / 17.6. 2024

Kosten: Fr. 208.- (exkl. Material Fr. 10.-)     

Ort: In Basel und Umgebung

12

13

NAPOLI FLUGHAFEN.jpg

Fotografisch malerische Spurensuche

Photoshooting: Wir begeben uns auf formale Spurensuche im urbanen Umfeld. Motive sind: Menschen in Bewegung, Spiegelungen, Strukturen und Panoramaformate. Die gewünschte Reduktion erfassen wir durch klar formulierte Aufgabenstellungen. Dies schult unser Auge für den besonderen Blick, denn wir brauchen Bilder mit speziellen Lichtsituationen, Gegenlichtaufnahmen, Schattenbilder, sowie Fotos mit einer gewissen Unschärfe, die dem malerischen Prozess ähnlich sind. Dazu gibt es ein mit vielen Fotos dokumentiertes Manuskript, damit die Freude am Fotografieren gleich umgesetzt werden kann.

Photoshooting: Samstag 4.5.2024   10.30 – 12.15 Uhr

Ort: Im Tibits Steinen, Stänzlergasse 4 in Basel, danach sind wir unterwegs

         

Kurs: Ein neues Experimentierfeld eröffnet sich durch die Kombination von fotografischem Motiv mit Malerei, Druck und Transfertechniken. Mittels Frottage, Collage und Transferlithografie übertragen wir die Fotos auf verschiedene Bildträger. Gearbeitet wird in Bildserien, damit die grafische Bildsprache der Fotomotive als Ausdrucksmittel potenziert wird. Anhand dieser bildnerischen Grundlage wird nun der malerische Prozess mit verschiedenen Übungen und differenzierten Themen spielerisch und experimentell ausgelotet und neu definiert.

Der Kurs ist kurz, gibt aber viele dokumentierte Inputs zum Thema Mixed Media, Fotografie, Print und Malerei. Ausserdem thematisiert der Kurs den Bildtransfer auf die Leinwand im grossen Format. Das Ziel des Workshops ist nicht, dass viele Bilder entstehen, sondern, dass viele Anregungen das eigene gestalterische Schaffen bereichern. Neue Techniken – neue Sichtweisen – neuer Ausdruck.

 

Kurs: Samstag 1.6. und Sonntag 2.6.2024   jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr    

Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

Kosten Photoshooting und Kurs: Fr. 462.- (inkl. allgemeines Material, 2x Mittagessen und Zvieri, exkl. Bildträger)           

1 MENSCHEN BAD REICHENHALL QUADRAT.jpg

Cyanotypie 

Grundmaterialien sind Fotos, die auf Transparentpapier kopiert, mittels einer lichtempfindlichen Emulsion (lösemittelfrei und geruchsneutral) und dem natürlichen Tageslicht auf verblüffend einfache Art ein stimmiges Abbild des Fotos oder mehrerer Fotografien übereinander ergeben. Cyanotypien werden, nach kurzer Belichtung, im Wasserbad entwickelt und weisen dadurch jeweils einen charakteristischen, malerischen Touch auf. Nicht von ungefähr wählen viele Künstler seit Beginn der Fotografiekunst, die Cyanotypie als Medium, eigene Fotografien in einfachster Art ausdrucksstark widerzugeben. Unterschiedliche Bildträger, wie Druckpapier, Holz, Metall, etc. unterstreichen die Eigenart einer Cyanotypie.

 

Sonntag 16.6. 2024*   10.00 – 14.00 Uhr, danach offenes Atelier

*Ausweichdatum bei schlechtem Wetter ist Sonntag 23.6. 2024    10.00 – 14.00 Uhr, danach offenes Atelier

 

Kosten: Fr. 135.- (inkl. allg. Material, Manuskript und Mittagessen, exkl. Bildträger)      

Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

14

15

PIAGGIA Quadrat WS.tif

Ferienkurs 2024: Bella Italia  - 

Kunst im Kleinformat    

Kurs: Experimentelles Skizzieren und Mixed Media mit Acryl Markern und Aquarell

Das befreite Skizzieren wird durch gezielte Aufgabenstellungen mit diversen Zeichentechniken zu Themen wie Komposition, Abstraktion, Bewegung und Dynamik neu ausgelotet. Dabei wird klar, ein starker Strich braucht Mut zum Definieren und Weglassen. Die Linie gewinnt dadurch an Eigenleben und künstlerischem Ausdruck. Acryl Marker, bekannt aus der Urban Sketching Szene, stehen für unmittelbares zügiges Erfassen, aber auch für subtile Vielschichtigkeit. Wo im Aquarell das Übereinanderlegen von Tonwerten auf Trocknungszeit beruht, lassen diverse Marker, in breit und schmal, hier viel mehr Spontaneität zu. Die Herangehensweise wird neu gedacht, statt Konkurrenz, wird Kombination erprobt. Der Marker steht hier schneller auf „klare Kante setzen“ und verbindet Tiefe und Transparenz mit Abstraktion und dem reduzierten Sehen. Mixed Media und experimentelle Übungen bringen unsere Handschrift auf neue Spuren. Gesucht und gefunden wird: Wahrnehmen durch Reduktion sowie neuer Ausdruck durch spielerische Abstraktion und Verfremdung. Der Kurs hilft, den Fokus auf das Erfassen des spontanen Stimmungsbildes zu lenken. So bringen wir am ehesten gelebte Italianità zu Papier und das neben einem duftenden Espresso auf der Piazza oder am Strand.

Ort: Der Kurs findet in Fiascherino, südlich von La Spezia und der Cinque Terre, zwischen wildromantischer Küstenlandschaft und farbenfrohen Städtchen statt. Inmitten von terrassierten Olivenhainen liegt unser Haus, die Villa il Boschetto, 50 m über dem Meer mit Blick in die Ligurische Riviera. Fiascherino liegt zwischen den malerischen Fischerdörfern Lerici und Tellaro im Nationalpark Monte Marcello.

Kosten: Kurs und Halbpension Fr. 1050.-  

Samstag 14. bis Freitag 20. September 2024

Anker 1

1

A AP 3.jpg

Im Theater Basel skizzieren       

Dienstag: 18.50 - 21.00 Uhr   9.1. / 16.1. / 23.1. / 30.1. / 6.2.2024     Kosten: Fr. 268.- (inkl. Material)         

Ort: Theater Basel Probebühne IV

2

Probe im Theater Basel 1A - Kopie.jpg

Lehrgang Zeichnen und Malen  Volkshochschulkurs     

Modul 2 Zeichnen - Die menschliche Figur

Kurs: Montag 18.15 – 20.45 Uhr   8.1. – 5.2.2024      

Workshop: Figürliches Skizzieren nach Modell   Samstag 27.1.2024    10.00 - 14.00 Uhr    

Kosten: Fr. 376.- (exkl. Material Fr. 25.-)      Ort: Basel

Volkshochschulkurs, Anm.:  info@vhsbb.ch 061 269 86 66

3

SCHRIFT 1.jpg

Experimentelle Acrylmalerei 

Montag 9.00 - 11.00 Uhr    8.1. - 5. 2.2024 (5x)

Kosten: Fr. 260.- (exkl. Material 12.-)       

Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

4

1 PUREN 18 Quadrat.jpg

Painting In Progress - Impulse zur Selbstfindung

Samstag 9.00 - 12.00 Uhr   13.1. / 3.2. / 9.3. / 27.4. / 25.5. / 22.6. 2024.   Kosten: Fr. 468.- (exkl. allgemeines Material 20.-, Bildträger)  Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

5

LÖWENZAHN _edited.jpg

Sensitivitäts- und Medialitätstraining     

6

1 KONTRASTPROGRAMM Quadrat.jpg

Wachscollagen – Fotografie und Malerei leuchtend unter Wachs

7

7 DER TATKRAFT FOLGEND.jpg

Seminare Transferlithografie im Atelier boesner  

Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr 

11.1. / 1.2. / 7.3.  / 25.4. / 30.5. / 20.6. 2024        

Kosten: Fr. 294.-    Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

Freitag 11.00 – 14.00 Uhr     12.1. / 26.1.2024   Kosten: Fr. 146.- (exkl. Fr.  20 – 45.-)  

Ort: Atelier Purpur in Münchenstein 

Volkshochschulkurs, Anm.:  info@vhsbb.ch 061 269 86 66

Kurs A Donnerstag 29.2. bis Samstag 2.3.2024 Do und Fr 9.00 -16.30 Uhr/ Sa 9.00 -15.30 Uhr Kosten: Fr. 600.- (inkl. Manuskript, exkl. Material) Ort: Atelier Boesner in Unterentfelden Anmeldung: atelier@boesner.ch 062 737 2213 
Kurs B Donnerstag 21.3. bis Samstag 23.3.2024 Do und Fr 9.00 -16.30 Uhr/ Sa 9.00 -15.30 Uhr Kosten: Fr. 600.- (inkl. Manuskript, exkl. Material) Ort: Atelier Boesner in Aarberg
Anmeldung: atelier@boesner.ch 032 391 66 00 

Kurs C Donnerstag 18.4. bis Samstag 20.4.2024 Do und Fr 9.00 -16.30 Ulhr / Sa 9.00 -15.30 Uhr Kosten: Fr. 600.- (inkl. Manuskript, exkl. Material) Ort: Atelier Boesner in Münchwilen Anmeldung: atelier@boesner.ch 071969 43 00 

8

UNTERWEGS.jpg

Reiseskizzen - Unterwegs den Augenblick einfangen  

9

1 GUNDELDINGER FELD Quadrat.jpg

Lehrgang Zeichnen und Malen Modul 3 – Im Freien skizzieren

10

1 CITY Quadrat.jpg

Urban Sketching – Kunst im Kleinformat

Montag 9.00 - 11.00 Uhr     

22.4. / 29.4. / 6.5. / 27.5. / 3.6. / 10.6. / 17.6. / 24.6. 2024

Kosten: Fr. 416.- (exkl. Material Fr. 12.-)       Ort: Basel im Freien

Kurs: Montag 18.15 – 20.45 Uhr   

22.4. / 29.4. / 6.5. / 27.5. / 3.6. / 10.6. / 17.6. / 24.6. 2024

Workshop: Hafen experimentell  

Dienstag 18.15 - 20.45 Uhr  28.5. 22024

Kosten: Fr. 483.- (exkl. Material Fr. 15.-)      Ort: Basel

Volkshochschulkurs, Anm.:  info@vhsbb.ch 061 269 86 66

Montag 15.15 - 17.15 Uhr   29.4. / 27.5. / 10.6. / 24.6. 2024

Kosten: 150.- (exkl. Material Fr. 12.-)        

Ort: Im Freien in Basel 

Volkshochschulkurs, Anm. info@vhsbb.ch 061 269 86 66

11

HAFEN 3 Ausschnitt.tif

Urban Sketching im Hafen – Kompakt, dicht, Skizzen vor Ort

Samstag 4.5. 2024  14.00 – 16.00 Uhr

Kosten Fr. 41.- (exkl. Material Fr. 3.-)       Ort: Im Hafen Klybeck Volkshochschulkurs, Anm.:  info@vhsbb.ch 061 269 86 66

12

AUF DEM MARKT.jpg

Aquarell - Reduktion und Farbpräsenz

Montag 12.30 – 14.30 Uhr   22.4. / 6.5. / 3.6. / 17.6. 2024

Kosten: Fr. 208.- (exkl. Material Fr. 10.-)       

Ort: In Basel und Umgebung

13

NAPOLI FLUGHAFEN.jpg

Fotografisch malerische Spurensuche

Photoshooting: Samstag 4.5.2024   10.30 – 12.15 Uhr

Ort: Im Tibits Steinen, Stänzlergasse 4 in Basel, danach sind wir unterwegs

Kurs: Samstag 1.6. und Sonntag 2.6.2024   jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

Kosten Photoshooting und Kurs: Fr. 462.- (inkl. allgemeines Material, 2x Mittagessen und Zvieri, exkl. Bildträger)           

14

1 MENSCHEN BAD REICHENHALL QUADRAT.jpg

Cyanotypie

Sonntag 16.6. 2024*   10.00 – 14.00 Uhr, danach offenes Atelier

*Ausweichdatum bei schlechtem Wetter ist Sonntag 23.6. 2024    10.00 – 14.00 Uhr, danach offenes Atelier

Kosten: Fr. 135.- (inkl. allg. Material, Manuskript und Mittagessen, exkl. Bildträger)        

Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

15

PIAGGIA Quadrat WS.tif

Ferienkurs 2024: 

Bella Italia  -  Kunst im Kleinformat

Samstag 14. bis Freitag 20. September 2024

Kosten: Kurs und Halbpension Fr. 1050.-  

Ort: Der Kurs findet in Fiascherino, südlich von La Spezia und der Cinque Terre, zwischen wildromantischer Küstenlandschaft und farbenfrohen Städtchen statt. ​  

bottom of page