top of page
Anker 1

Sensitivitäts- und Medialitätstraining 

Die intuitive, sensitive und mediale Wahrnehmungsfähigkeit ist in uns allen als Potenzial vorhanden. In verschiedenen Übungen kommt der Körper in bewussten Kontakt mit sich selbst und zeigt seine Fähigkeit, feinstoffliche Energien differenziert lesen zu können. Regelmässiges Training hilft, diese Impulse und Informationen effizienter im Alltag einzubringen.

Dabei sind Klarheit und ein sich immer wieder Einpendeln in den eigenen Frieden Aspekte der Medialität, um in diesem Kommunikationsfeld stets Meister und Meisterin seines eigenen Unterbewusstseins und seiner Energiefelder zu sein. Ein humorvolles und analytisches Bewusstsein bringt uns auf eine Ebene des Beobachtens und des tieferen Verstehens der grösseren Zusammenhänge.

Lasst uns das Spiel beginnen, mit uns selbst in schöpferischen, selbstbestimmten Kontakt zu treten.

 

Kursinhalte

- Erweiterte Sinneswahrnehmungen: Hellspüren, Hellsehen, Hellhören, Hellriechen, Hellwissen …alles in spielerischen Übungen, um     das innere Kind mit auf die Reise zu nehmen      

- Meditationen: sich Einstimmen in Transformationsenergien und Frequenzerhöhungen

- Veränderte Heil- und Bewusstseinszustände nutzen, um Schattenseiten und Kontrollmechanismen zu lösen

- Übungen: Bodyscan, Auralesen, intuitives Schreiben und Malen, Auragramme, mediale Kontakte erstellen und halten können,   Trance

- Medialität, Grenzen, Schutz und Selbstbestimmung

 

Donnerstag 15.00 - 17.00 Uhr  11.1. / 1.2. / 7.3.  / 25.4. / 30.5. / 20.6. 2024        

Kosten: Fr. 294.-         

Ort: Atelier Purpur in Münchenstein

Anker 2
bottom of page