Aquarell - Reduktion und Farbpräsenz 

Der Natur mit allen Sinnen auf der Spur

Mit Schritt für Schritt Anleitungen lösen wir uns von der Idee, die Wirklichkeit in ihrer konkreten Form detailgetreu abzubilden. Das Aquarellieren lebt vom Geschehen und Fliessen lassen der Farben und der Farbkraft als starkes Ausdrucksmittel. Aber ebenso das Weiss des Papieres braucht seinen eigenen Raum, um dem Farbenrausch entgegenzutreten. Damit diese Gegensätze in sich stimmig sind und locker vom Hocker hervortreten, braucht es ein hohes Mass an Abstraktion und Reduktion.

Nichts einfacher, als das??? …um dies hinzubekommen, werden in diesem Kurs dem üblichen malerischen Diskurs, sinnlich humorvolle und erfinderische Wahrnehmungsübungen entgegengesetzt. Die Natur rund um uns soll somit erfahrbar werden durch neue bildnerische Herangehensweisen, sodass die eigene Handschrift und der gestalterische Ausdruck die Stimmung des Augenblickes als Momentaufnahme widergeben kann.

Kurs Montag 11.30. – 13.30 Uhr   16.8. / 23.8. / 30.8. / 6.9. 2021 

Kosten: Fr. 180.- (exkl. Material Fr. 10.-)      

Ort: In Basel und Umgebung